Pflegewohngemeinschaften


"Alt sein und nicht alleine Leben"

Unter diesem Motto steht die Betreuung in den Pflegewohngemeinschaften in Drentwede und Ellenstedt. 
Die Mieter werden von der Sozialstation Barnstorf 24 Stunden individuell nach deren Wünschen und Bedürfnissen unterstützt und fachgerecht gepflegt.

Die Mitarbeiterinnen der Sozialstation Barnstorf fördern das Miteinander und sorgen für einen abwechslungsreichen Alltag in den Wohngemeinschaften. Dabei werden sie von den Familienangehörigen und Freunden unterstützt.

In den großen, offenen Wohnküchen können die Mieter bei der Zubereitung der Mahlzeiten aktiv mitwirken. Die Möglichkeit zwischen aktiver Teilnahme und Rückzug in die eigene Räumlichkeit wählen zu können, sorgt für Wohlbefinden.

Wohnen und pflegerische Unterstützung tragen dem individuellen Hilfebedarf Rechnung. Ein Konzept, das auch für Menschen mit Demenz geeignet ist, da diese Lebensform räumliche Überschaubarkeit und eine enge persönliche Begleitung bietet.
Rufen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen weiter.


Pflegewohngemeinschaft Drentwede

Die Anlage in Drentwede besteht aus 2 Wohngemeinschaften. Jede Wohngemeinschaft verfügt über 10 Appartements mit eigenem Badezimmer und eigener Terrasse. Die Mieter richten die privaten Räumlichkeiten nach ihrem eigenen Geschmack ein.
 

Pflegewohngemeinschaft Ellenstedt

Die Pflegewohngemeinschaft in Ellenstedt wurde am 01.04.2017 neu eröffnet. Diese besteht aus 2 Wohngemeinschaften, die jeweils  über 11 Appartements mit eigenem Bad und eigener Terrasse ausgestattet sind. Eines der Appartements ist aufgrund seiner Größe auch für ein Ehepaar zur Nutzung geeignet. Die Mieter richten die privaten Räumlichkeiten nach ihren eigenen Wünschen ein.